• Header Arbeitsunfall

Ultraschall

Die Ultraschalluntersuchung des Stütz- und Bewegungssystems ist ein bildgebendes Verfahren, das ohne Strahlenbelastung krankhafte Veränderungen in der Muskulatur, dem Bindegewebe und vor allem in den Gelenken aufdecken kann. Vielfach sind die gewonnenen Erkenntnisse mit denen der Kernspintomografie vergleichbar. Das Verfahren ist sehr hilfreich in der allgemeinen Orthopädie, der Rheumatologie, der Unfallheilkunde und als Sonderfall in der Früherkennung (U3 -Untersuchung Hüftgelenke) von Entwicklungsstörungen der Säuglingshüfte.

In unserer Praxis wurden in den letzten 30 Jahren eine Vielzahl von Säuglingen mit Ultraschall an den Hüftgelenken untersucht und falls erforderlich behandelt. Auf Grund der kurzen Zeitspanne der optimalen Diagnostik stehen für die U3 Untersuchung bevorzugte Termine zur Verfügung.

Wir bieten folgende Ultraschalluntersuchungen an: 

  • Ultraschall aller Gelenke und Weichteile
  • Ultraschall der Säuglingshüfte
  • Ultraschall zur gezielten Punktion von Gelenken bzw. der Wirbelsäule

Coronavirus so bleiben wir in Kontakt

Maßnahmen in der Praxis:

  • Abstandsregeln einhalten
  • Begrenzte Anzahl an Personen, die sich in der Praxis aufhalten
  • Hygieneregeln beachten
  • Sie können gerne vor der Praxis warten oder im Auto und wir rufen Sie an sobald ihr Behandlungsraum frei wird.

Neu: Online-Sprechstunde mit Dr. Finkam
Vereinbaren Sie einen Online-Termin bei Dr. Finkam über unsere Anmeldung : 02222/3680 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es klappt!

Mit Zuversicht wünschen wir alles Gute!